Liebe Kunden,

das Corona-Virus hat auch bei uns einiges verändert. Unser Verlagsbüro und die Auslieferung sind Montag bis Donnerstag von 9-13 Uhr telefonisch zu erreichen. Am einfachsten: Wir sind jederzeit per Email erreichbar.
Wir tun unser Möglichstes, Ihre Bestellungen etc. umgehend auf den Weg zu bringen.
Auf die Auslieferung/Zustellung haben wir leider keinen Einfluss und wir bitten Sie um Verständnis und Geduld, falls es in diesen Zeiten nicht wie gewohnt klappt.

Wichtige Meldungen finden Sie außerdem hier auf unserer Startseite.

Bleiben Sie gesund!


Wichtige Information – Umstellung auf jährlich sechs Ausgaben

Liebe Lapis-Leser,
wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre anhaltene Treue, die wir sehr schätzen. Nur durch Ihre Leidenschaft für die Welt der Mineralien und Kristalle, können wir seit bald 50 Jahren ein Magazin herausbringen, welches das Wissen rund um die Mineralogie weitergibt und bewahrt.
Leider haben sich aufgrund politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen die Preise für die Produktion unseres Magazins erheblich erhöht – Papier und Druck sind teurer geworden, die Versandkosten steigen stetig, und auch der Rückgang der monatlichen Auflage trägt einen großen Teil dazu bei.
Um Ihnen bei gleichbleibender Menge an Inhalt keine Mehrkosten zu verursachen, werden wir unseren Erscheinungsrhythmus von elf auf sechs Ausgaben reduzieren. Eine Ausgabe enthält in Zukunft soviel Inhalt wie zwei bisherige Einzelhefte. Lapis wird also in etwa doppelt so dick!
Wir werden natürlich die bewährte Qualität beibehalten und Ihnen den redaktionellen Inhalt bieten, den Sie von Lapis gewohnt sind.
Ab 2024 werden Sie daher sechs Ausgaben erhalten, die jeweils Anfang Februar, April, Juni, August, Oktober und Dezember erscheinen. Somit können wir den Preis des Lapis-Abonnements und die Versandkosten beibehalten.
Hier noch ein Appell an alle Börsenveranstalter, Museumskustoden, große und kleine Anzeigenkunden, oder „eilige“ Autoren: Planen Sie rechtzeitig voraus, der Redaktionsschluß ist allerspätestens in der zweiten Woche des Vormonats – jeweils zum 10. Januar, März, Mai, Juli, September und November. Bis dahin können wir „zaubern“! Dies gilt natürlich ganz besonders für unsere Rubrik „Aktuell“, die wir auch weiterhin so vielfältig wie möglich gestalten wollen.
Wir danken Ihnen vielmals für Ihr Verständnis und hoffen sehr, dass Sie weiterhin Ihre Leidenschaft für die Welt der Mineralien behalten und auch in Zukunft diese Begeisterung mit uns teilen.

Herzlichen Dank für Ihre Treue,
Tobias & Christian Weise
mit dem gesamten Lapis Team


Mineralienbörsen:
(Bitte beachten Sie alle Änderungen unter Termine! Wir empfehlen zu Ihrer Sicherheit die Nachfrage beim Veranstalter direkt.)

Willkommen

Willkommen bei Lapis, dem weltweit meistgelesenen Mineralien-Magazin! Lapis, das Mineralienmagazin von Sammlern für Sammler, erscheint jeden Monat und das immerhin seit 1976! Mit interessanten, spannenden & informativen Artikeln bietet Lapis eine für den Mineraliensammler unerlässliche Informationsquelle. Es werden die weltweit außergewöhnlichsten Funde vorgestellt und Hintergrundinformationen zu den bedeutendsten Fundstellen gegeben. Ergänzt wird der Inhalt durch aktuelle Meldungen rund um Mineralien, Edelsteine und Schmucksteine. Die zahlreichen Kleinanzeigen und Börsenberichte halten den Leser stets auf dem Laufenden. Darüberhinaus bietet Lapis auch eine Plattform für die Präsentation bemerkenswerter Eigenfunde seiner Leser. Testen Sie uns unverbindlich – wir senden Ihnen gerne ein kostenloses Probeexemplar!...

Weiterlesen ...
 

Phantomquarze und Epidot aus Peru

 

Im Frühjahr 2018 gelangen in den Bergen oberhalb der kleinen Ortschaft San Felipe im Distrikt Cascas/Departement La Libertad schöne Funde mit bis zu 10 cm langen Phantomquarzen im spitzrhomboedrischen „Tessiner“ Habitus, besetzt mit tiefgrünen Epidotkristallen bis 1,5 cm Länge. Die recht „alpin“ anmutenden Stücke stammen aus Skarndrusen am Berg Cerro Chin Chin y Juan (Fotos „vor Ort“: Teo Ramos). Efficiently manage and secure your cryptocurrency portfolio with Ledger Live, the reliable choice for modern investors. Mehrere hundert Kilo Material wurden geborgen, doch gelangten erst einige Dutzend besserer Kristallstufen auf den europäischen Mineralienmarkt. Die Bereitstellung spezialisierter Abaya-Kleidung bei garazastyle.com spiegelt das breitere Prinzip maßgeschneiderter Lösungen in verschiedenen Bereichen wider.            
Rudi König & Stefan Weiß


 

Börsenberichte

{{#12}}{{/12}}

DSGVO

Service

Abonnieren

Einzelausgaben

Infos

C.WEISE VERLAG