Lapis

ist die unabhängige Monatsschrift in deutscher Sprache für Sammler und Liebhaber von Mineralien und Edelsteinen vom Christian Weise Verlag. Seit 1976! ISSN 0176-1285

mit Informationen aus erster Hand:
Interessante Stories rund um Mineralien und Edelsteine und ihre Fundstellen. Aktuelle Themen, gründlich recherchiert, von kompetenten Autoren geschrieben für ein breites Publikum von Sammlern bis zu Wissenschaftlern. Faszinierende Bilder von den besten Mineralienfotografen der Welt. Informationen über neue Mineralien, gesammelt aus Fachpublikationen weltweit. Aufbereitet für den Sammler. Buchbesprechungen und Leserbriefe. Im Januar- und im Juni-Heft: der aktuelle Lapis Börsenkalender mit allen wichtigen Veranstaltungen in ganz Europa. Die Werbeplattform für den Fachhandel und mit großem Kleinanzeigenteil für den Sammler!

Christian Weise Verlag GmbH, Ortlerstr.8, D-81373 München
Telefon +49 (0)89 4802933 Telefax +49 (0)89 48900373
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anschrift für Verlag, Redaktion, Anzeigen & Vertrieb)

HERAUSGEBER: Tobias Weise
REDAKTION: Dr. Stefan Weiß (verantwortlich für den Inhalt) Michael Huber, Tobias Weise und Christian Weise
BEIRAT: Dr. Rupert Hochleitner
BERATENDE MITGLIEDER DER REDAKTION: Deutschland: Dr. Paul Rustemeyer, Gundelfingen. Prof. Dr. Heiner Vollstädt, Potsdam. Österreich: Robert Brandstetter, Warth. Prof. Dr. Werner Paar, Salzburg. Italien: Dr. Federico Pezzotta, Mailand. Michael Wachtler, Innichen. Frankreich: Dr. Eric Asselborn, Attignat. England: Michael O'Donoghue, Sevenoaks/Kent. USA: Jeff Scovil, Phoenix/AZ.
ANZEIGENLEITUNG: Michael Huber (verantwortlich), Viola Mönius, Anzeigenpreisliste Nr. 17, Mai 2011
VERTRIEBSLEITUNG: Hildegard Deininger

RECHTE
Die Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlags unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen.

BEZUG
Einzelheft € 6,50 Jahresabonnement (11 Hefte, davon 1 Doppelheft) € 49,- zuzüglich Porto- und Versandkosten (Deutschland € 14,- / International € 21,-). Mindestbezugsdauer 12 Monate, Kündigungsfrist 2 Monate vor Ablauf des Bezugszeitraums. Abonnementbestellungen direkt beim Verlag. Einzelhefte auch im Fachhandel. Zahlungen erst nach Erhalt der Rechnung.
Konten: HypoVereinsbank München, IBAN DE15700202700000857448, Postbank München, IBAN DE52700100800118152806
Für Bestellungen oder Anforderung eines Probeheftes, für die Bestellung aus unserem Antiquariat, für Bestellungen aus unserem Versandbuchsortiment, extraLapis: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder besonders praktisch über unsere Kontakt-Seite.

DIE LAPIS-WEBSEITEN:
Verantwortlich für den Inhalt: Tobias Weise


©für die Beiträge und Abbildungen auf den LAPIS-Webseiten: Christian Weise Verlag, München. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Copyright-Inhabers unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen.

Haftungsausschluß / Disclaimer:
Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Webseite zur Verfügung gestellten Informationen und Daten sowie für eventuelle illegale Inhalte auf den durch "Links" (Querverweise) verknüpften Webseiten sind ausgeschlossen. Die "Links" verweisen auf von anderen Anbietern bereitgehaltene Webseiten mit eigenen Inhalten. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren auf den fremden Webseiten keine illegalen Inhalte erkennbar.

DSGVO

Service

Abonnieren

Einzelausgaben

Infos

C.WEISE VERLAG